ChemGlobe

Iridium

Metallsolid
Symbol: Ir
Atomzahl: 77
Atommasse: 192.22
Gruppe: Übergangsmetall
CAS-Nummer: 7439-88-5

English
Français
Español
Physikalische Daten
Isotope
Diverses
Navigation
Rh
Rhodium
Os Osmium Zum Periodensystem PlatinPt
Meitnerium
Mt

Gehe zum Element

Physikalische Daten

Elektronische DatenThermische DatenSterische Daten
Schalen: 2, 8, 18, 32, 15, 2
Orbitale: [Xe] 4f14 5d7 6s2
Elektronegativität: 2.2, 1.5
1. Ionisierungsenergie: 9.1 eV
2. Ionisierungsenergie: -- eV
3. Ionisierungsenergie: -- eV
Oxidationszahlen: 6, 4, 3, 2, 1, 0, -1
Elektrische Leitfähigkeit: 0.197 10^6
Schmelzpunkt: 2410 °C
Siedepunkt: 4130 °C
Spezifische Wärmekapazität: 0.130 J/gK
Spezifische Schmelzwärme: 26.10 kJ/mol
Spezifische Verdampfungswärme: 604.0 kJ/mol
Thermische Leitfähigkeit: 1.47 W/cmK
Atomradius: 1.87 Å
Ionenradius: 0.63 Å (+4)
Kovalenzradius: 1.27 Å
Atomvolumen: 8.54 cm³/mol
Dichte (293 K): 22.42 g/cm³
Kristallstruktur: kubisch flächenzentriert
kubisch flächenzentriert

Isotope

NuklidHäufigkeit [%]MasseSpinHalbwertszeitZerfallsmodusZerfallsreihe
188Ir 0 188 2 1.72d EC, β+ Anzeigen
189Ir 0 189 3/2 13.2d EC Anzeigen
190Ir 0 190 4 11.8d EC Anzeigen
190Irm 0 190 7 1.20h IT Anzeigen
190m2Ir 0 190 11 3.20h EC, β+, IT Anzeigen
191Ir 37.3 190.961 3/2 -- --
191Irm 0 191 11/2 4.93s IT Anzeigen
192Ir 0 192 4 73.83d β-, EC Anzeigen
193Ir 62.7 192.963 3/2 -- --
193Irm 0 193 11/2 10.53d IT Anzeigen
194Ir 0 194 1 19.3h β- Anzeigen
194Irm 0 194 11 170d β- Anzeigen

Diverses

Herkunft des Namen:Latein: iris (Regenbogen)
Beschreibung:Schweres, sprödes, Weissmetall.
Entdeckt von:S.Tenant, A.F.Fourcory, L.N.Vauquelin, H.V.Collet-Descoltils
Jahr:1804
Ort:England/Frankreich
Quellen:Gefunden in Kiesablagerungen mit Platin.
Verwendung(en):Wird mit Osmium verwendet, um goldene Stiftspitzen zu schützen, um Tiegel und Spezialcontainern herzustellen. Auch benutzt in Legierungen für Standard-Maße und Gewichte, ebenfalls in hitzebeständigen Legierungen. Auch als Härtungsmittel für Platin benutzt.