ChemGlobe

Ytterbium

Metallsolid
Symbol: Yb
Atomzahl: 70
Atommasse: 173.04
Gruppe: Lanthanoid
CAS-Nummer: 7440-64-4

English
Français
Español
Physikalische Daten
Isotope
Diverses
Navigation
kein Pfeil
Tm Thulium Zum Periodensystem LutetiumLu
Nobelium
No

Gehe zum Element

Physikalische Daten

Elektronische DatenThermische DatenSterische Daten
Schalen: 2, 8, 18, 32, 8, 2
Orbitale: [Xe] 4f14 6s2
Elektronegativität: --, 1.1
1. Ionisierungsenergie: 6.2542 eV
2. Ionisierungsenergie: 12.188 eV
3. Ionisierungsenergie: 25.03 eV
Oxidationszahlen: 3, 2
Elektrische Leitfähigkeit: 0.0351 10^6
Schmelzpunkt: 819 °C
Siedepunkt: 1196 °C
Spezifische Wärmekapazität: 0.15 J/gK
Spezifische Schmelzwärme: 7.660 kJ/mol
Spezifische Verdampfungswärme: 128.90 kJ/mol
Thermische Leitfähigkeit: 0.349 W/cmK
Atomradius: 2.40 Å
Ionenradius: 0.99 Å (+3)
Kovalenzradius: 1.74 Å
Atomvolumen: 24.79 cm³/mol
Dichte (293 K): 6.98 g/cm³
Kristallstruktur: kubisch flächenzentriert
kubisch flächenzentriert

Isotope

NuklidHäufigkeit [%]MasseSpinHalbwertszeitZerfallsmodusZerfallsreihe
168Yb 0.135 167.934 0 -- --
169Yb 0 169 7/2 32.03d EC Anzeigen
170Yb 3.03 169.935 0 -- --
171Yb 14.31 170.937 1/2 -- --
172Yb 21.82 171.937 0 -- --
173Yb 16.13 172.938 5/2 -- --
174Yb 31.84 173.939 0 -- --
175Yb 0 175 7/2 4.19d β- Anzeigen
176Yb 12.73 175.943 0 -- --

Diverses

Herkunft des Namen:Nach dem schwedischen Dorf Ytterby benannt.
Beschreibung:Silbriges, glänzendes, dehnbares und formbares Metall.
Entdeckt von:Jean de Marignac
Jahr:1878
Ort:Schweiz
Quellen:Gefunden in Mineralien wie Yttriumoxid, Monazit, Gadolinit und Xenotim. Monazit besteht oft zu 50% Seltenen Erden nach Masse und in der Regel zu 0,03% aus Ytterbium.
Verwendung(en):In metallurgischen und chemischen Experimenten verwendet.