ChemGlobe

Erbium

Metallsolid
Symbol: Er
Atomzahl: 68
Atommasse: 167.26
Gruppe: Lanthanoid
CAS-Nummer: 7440-52-0

English
Français
Español
Physikalische Daten
Isotope
Diverses
Navigation
kein Pfeil
Ho Holmium Zum Periodensystem ThuliumTm
Fermium
Fm

Gehe zum Element

Physikalische Daten

Elektronische DatenThermische DatenSterische Daten
Schalen: 2, 8, 18, 30, 8, 2
Orbitale: [Xe] 4f12 6s2
Elektronegativität: --, 1.1
1. Ionisierungsenergie: 6.1078 eV
2. Ionisierungsenergie: 11.929 eV
3. Ionisierungsenergie: 22.739 eV
Oxidationszahlen: 3
Elektrische Leitfähigkeit: 0.0117 10^6
Schmelzpunkt: 1529 °C
Siedepunkt: 2868 °C
Spezifische Wärmekapazität: 0.17 J/gK
Spezifische Schmelzwärme: 19.90 kJ/mol
Spezifische Verdampfungswärme: 261.0 kJ/mol
Thermische Leitfähigkeit: 0.143 W/cmK
Atomradius: 2.45 Å
Ionenradius: 1.00 Å (+3)
Kovalenzradius: 1.57 Å
Atomvolumen: 18.4 cm³/mol
Dichte (293 K): 9.05 g/cm³
Kristallstruktur: hexagonal
hexagonal

Isotope

NuklidHäufigkeit [%]MasseSpinHalbwertszeitZerfallsmodusZerfallsreihe
162Er 0.136 161.929 0 -- --
164Er 1.56 163.929 0 -- --
166Er 33.41 165.93 0 -- --
167Er 22.94 166.932 7/2 -- --
168Er 27.07 167.932 0 -- --
169Er 0 169 1/2 9.40d β- Anzeigen
170Er 14.8 169.936 0 -- --
171Er 0 171 5/2 7.52h β- Anzeigen
172Er 0 172 0 2.05d β- Anzeigen

Diverses

Herkunft des Namen:
Beschreibung:Weiches, dehnbares, silbriges Metall.
Entdeckt von:Carl Mosander
Jahr:1843
Ort:Schweden
Quellen:Gefunden mit anderen schwereren Seltenen Erden in Xenotim und Euxerit.
Verwendung(en):Erbium-Oxid wird in Keramik verwendet, um eine rosa Glasur zu erhalten. Auch ein paar Anwendungen in der Nuklearindustrie und als Legierungsmittel für andere exotische Metalle. Zum Beispiel erhöht es die Formbarkeit von Vanadium.