ChemGlobe

Europium

Metallsolid
Symbol: Eu
Atomzahl: 63
Atommasse: 151.965
Gruppe: Lanthanoid
CAS-Nummer: 7440-53-1

English
Français
Español
Physikalische Daten
Isotope
Diverses
Navigation
kein Pfeil
Sm Samarium Zum Periodensystem GadoliniumGd
Americium
Am

Gehe zum Element

Physikalische Daten

Elektronische DatenThermische DatenSterische Daten
Schalen: 2, 8, 18, 25, 8, 2
Orbitale: [Xe] 4f7 6s2
Elektronegativität: --, 1.0
1. Ionisierungsenergie: 5.6704 eV
2. Ionisierungsenergie: 11.245 eV
3. Ionisierungsenergie: 24.926 eV
Oxidationszahlen: 3, 2
Elektrische Leitfähigkeit: 0.0112 10^6
Schmelzpunkt: 822 °C
Siedepunkt: 1527 °C
Spezifische Wärmekapazität: 0.18 J/gK
Spezifische Schmelzwärme: 9.210 kJ/mol
Spezifische Verdampfungswärme: 143.50 kJ/mol
Thermische Leitfähigkeit: 0.139 W/cmK
Atomradius: 2.56 Å
Ionenradius: 1.07 Å (+3)
Kovalenzradius: 1.85 Å
Atomvolumen: 28.9 cm³/mol
Dichte (293 K): 5.259 g/cm³
Kristallstruktur: kubisch körperzentriert
kubisch körperzentriert

Isotope

NuklidHäufigkeit [%]MasseSpinHalbwertszeitZerfallsmodusZerfallsreihe
148Eu 0 148 5 54.5d EC, β+ Anzeigen
149Eu 0 149 5/2 93.1d EC Anzeigen
150Eu 0 150 5 36y EC Anzeigen
151Eu 47.82 150.92 5/2 -- --
152Eu 0 152 3 13.48y EC, β+, β- Anzeigen
152Eum 0 152 0 9.29h β-, EC, β+ Anzeigen
153Eu 52.18 152.921 5/2 -- --
154Eu 0 154 3 8.59y β-, EC Anzeigen
155Eu 0 155 5/2 4.71y β- Anzeigen
156Eu 0 156 0 15.2d β- Anzeigen

Diverses

Herkunft des Namen:Nach dem Kontinent Europa benannt.
Beschreibung:Weiches, silbrig-weisses Metall.
Entdeckt von:Eugène Demarçay
Jahr:1901
Ort:Frankreich
Quellen:Vorkommen in Monazit-Sand, welches eine Mischung aus Calciumphosphaten, Thorium, Cer und den meisten anderen Seltenen Erden enthält.
Verwendung(en):Wird mit Yttriumoxid verwendet um rote Leuchtstoffe für Kathodenstrahl Farbfernsehgeräte herzustellen.