ChemGlobe

Barium

Metallsolid
Symbol: Ba
Atomzahl: 56
Atommasse: 137.327
Gruppe: Erdalkalimetall
CAS-Nummer: 7440-39-3

English
Français
Español
Physikalische Daten
Isotope
Diverses
Navigation
Sr
Strontium
Cs Caesium Zum Periodensystem LanthanLa
Radium
Ra

Gehe zum Element

Physikalische Daten

Elektronische DatenThermische DatenSterische Daten
Schalen: 2, 8, 18, 18, 8, 2
Orbitale: [Xe] 6s2
Elektronegativität: 0.9, 1.0
1. Ionisierungsenergie: 5.2117 eV
2. Ionisierungsenergie: 10.004 eV
3. Ionisierungsenergie: -- eV
Oxidationszahlen: 2
Elektrische Leitfähigkeit: 0.030 10^6
Schmelzpunkt: 725 °C
Siedepunkt: 1897 °C
Spezifische Wärmekapazität: 0.204 J/gK
Spezifische Schmelzwärme: 7.750 kJ/mol
Spezifische Verdampfungswärme: 142.0 kJ/mol
Thermische Leitfähigkeit: 0.184 W/cmK
Atomradius: 2.78 Å
Ionenradius: 1.42 Å (+2)
Kovalenzradius: 1.98 Å
Atomvolumen: 39.24 cm³/mol
Dichte (293 K): 3.51 g/cm³
Kristallstruktur: kubisch körperzentriert
kubisch körperzentriert

Isotope

NuklidHäufigkeit [%]MasseSpinHalbwertszeitZerfallsmodusZerfallsreihe
130Ba 0.101 129.906 0 -- --
131Ba 0 131 1/2 11.7d EC, β+ Anzeigen
132Ba 0.097 131.905 0 -- --
133Ba 0 133 1/2 10.53y EC Anzeigen
133Bam 0 133 11/2 1.621d IT, EC Anzeigen
134Ba 2.42 133.905 0 -- --
135Ba 6.59 134.906 3/2 -- --
135Bam 0 135 11/2 1.20d IT Anzeigen
136Ba 7.81 135.905 0 -- --
137Ba 11.32 137.906 3/2 -- --
137Bam 0 137 11/2 2.552m IT Anzeigen
138Ba 71.66 137.905 0 -- --
139Ba 0 139 7/2 1.396h β- Anzeigen
140Ba 0 140 0 12.75d β- Anzeigen
141Ba 0 141 3/2 18.3m β- Anzeigen
142Ba 0 142 0 10.7m β- Anzeigen

Diverses

Herkunft des Namen:Griechisch: barys (schwer oder dicht).
Beschreibung:Weiches, leicht formbares, silbrig-weisses Metall.
Entdeckt von:Sir Humphrey Davy
Jahr:1808
Ort:England
Quellen:Gefunden in Barytine (BaSO4) und Witherit (BaCO3), kommt nie in reiner Form vor wegen seiner hohen Reaktivität. Muss in Kerosin gespeichert werden um rein zu bleiben.
Verwendung(en):Baryt oder Bariumsulfat (BaSO4), wenn Boden als Filter für Gummi, Kunststoffe und Harze eingesetzt wird. Es ist nicht in Wasser löslich und wird deswegen bei Röntgenaufnahmen des Verdauungssystems verwendet. Barium-Nitrat, Ba(NO3)2, brennt leuchtend grünen und wird in Feuerwerkskörpern verwendet