ChemGlobe

Caesium

Metallsolid
Symbol: Cs
Atomzahl: 55
Atommasse: 132.90543
Gruppe: Alkalimetall
CAS-Nummer: 7440-46-2

English
Français
Español
Physikalische Daten
Isotope
Diverses
Navigation
Rb
Rubidium
Rn Radon Zum Periodensystem BariumBa
Francium
Fr

Gehe zum Element

Physikalische Daten

Elektronische DatenThermische DatenSterische Daten
Schalen: 2, 8, 18, 18, 8, 1
Orbitale: [Xe] 6s1
Elektronegativität: 0.7, 0.9
1. Ionisierungsenergie: 3.8939 eV
2. Ionisierungsenergie: 25.10 eV
3. Ionisierungsenergie: -- eV
Oxidationszahlen: 1
Elektrische Leitfähigkeit: 0.0489 10^6
Schmelzpunkt: 28.4 °C
Siedepunkt: 669.3 °C
Spezifische Wärmekapazität: 0.24 J/gK
Spezifische Schmelzwärme: 2.092 kJ/mol
Spezifische Verdampfungswärme: 67.740 kJ/mol
Thermische Leitfähigkeit: 0.359 W/cmK
Atomradius: 3.34 Å
Ionenradius: 1.74 Å (+1)
Kovalenzradius: 2.35 Å
Atomvolumen: 71.07 cm³/mol
Dichte (293 K): 1.873 g/cm³
Kristallstruktur: kubisch körperzentriert
kubisch körperzentriert

Isotope

NuklidHäufigkeit [%]MasseSpinHalbwertszeitZerfallsmodusZerfallsreihe
126Cs 0 126 1 1.64m β+, EC Anzeigen
129Cs 0 129 1/2 1.336d EC, β+ Anzeigen
131Cs 0 131 5/2 9.69d EC Anzeigen
132Cs 0 132 2 6.48d EC, β+, β- Anzeigen
133Cs 100 133.905 7/2 -- --
134Cs 0 134 4 2.065y β-, EC Anzeigen
134Csm 0 134 8 2.91h IT Anzeigen
135Cs 0 135 7/2 2.3E06y β- Anzeigen
136Cs 0 136 5 13.16d β- Anzeigen
137Cs 0 137 7/2 30.17y β-, β- Anzeigen
138Cs 0 138 3 32.2m β- Anzeigen
139Cs 0 139 7/2 9.3m β- Anzeigen

Diverses

Herkunft des Namen:Latein: coesius (himmelblau), für die blauen Linien des Spektrums.
Beschreibung:Sehr weiches, hellgraues, duktiles Metall.
Entdeckt von:Gustov Kirchoff, Robert Bunsen
Jahr:1860
Ort:Deutschland
Quellen:Gefunden in Pollucit [(Cs4Al4Si9O26).H2O] und als Spur in Lepidolith.
Verwendung(en):Wird als "Getter" verwendet, um Luftspuren in Vakuum-und Kathodenstrahlröhren zu entfernen. Auch verwendet in der Herstellung von photoelektrischen Geräten und Atomuhren. Da es leicht ionisiert, wird es als Kraftstoff für Ionenraketenmotoren verwendet.