ChemGlobe

Argon

Nichtmetallgaseous
Symbol: Ar
Atomzahl: 18
Atommasse: 39.948
Gruppe: Nobelgas
CAS-Nummer: 7440-37-1

English
Français
Español
Physikalische Daten
Isotope
Diverses
Navigation
Ne
Neon
Cl Chlor Zum Periodensystem NatriumNa
Krypton
Kr

Gehe zum Element

Physikalische Daten

Elektronische DatenThermische DatenSterische Daten
Schalen: 2, 8, 8
Orbitale: [Ne] 3s2 3p6
Elektronegativität: --, 3.2
1. Ionisierungsenergie: 15.7596 eV
2. Ionisierungsenergie: 27.629 eV
3. Ionisierungsenergie: 40.74 eV
Oxidationszahlen: 0
Elektrische Leitfähigkeit: --
Schmelzpunkt: -189.2 °C
Siedepunkt: -185.7 °C
Spezifische Wärmekapazität: 0.520 J/gK
Spezifische Schmelzwärme: 1.188 kJ/mol
Spezifische Verdampfungswärme: 6.447 kJ/mol
Thermische Leitfähigkeit: 0.0001772 W/cmK
Atomradius: 0.88 Å
Ionenradius: -- Å
Kovalenzradius: 0.98 Å
Atomvolumen: 23.9 cm³/mol
Dichte (293 K): 0.0017824 g/cm³
Kristallstruktur: kubisch flächenzentriert
kubisch flächenzentriert

Isotope

NuklidHäufigkeit [%]MasseSpinHalbwertszeitZerfallsmodusZerfallsreihe
36Ar 0.337 34.9675 0 -- --
37Ar 0 36.9667 3/2 35.0d EC Anzeigen
38Ar 0.063 37.9627 0 -- --
39Ar 0 38.964 7/2 269y β- Anzeigen
40Ar 99.6 39.9624 0 -- --
41Ar 0 41 7/2 1.82h β- Anzeigen

Diverses

Herkunft des Namen:griechisch: argos (inaktiv)
Beschreibung:Farbloses, geruchloses, geschmackloses Edelgas. Es ist das dritt-häufigste Element in der Atmosphäre der Erde und macht etwa 1% davon aus.
Entdeckt von:Sir William Ramsey, Baron Rayleigh
Jahr:1894
Ort:Schottland
Quellen:Wird kontinuierlich in die Luft durch Zerfall von radioaktiven Kalium-40 freigesetzt. Reine Form aus der fraktionierten Destillation von flüssiger Luft erhalten.
Verwendung(en):Verwendet in Beleuchtungsprodukten. Es wird oft für die Befüllung von Glühlampen eingesetzt. Wird mit Krypton gemischt in Leuchtstofflampen eingestetzt. Kristalle für die Halbleiterindustrie werden in Argon-Atmosphäre hergestellt.