ChemGlobe

Phosphor

Nichtmetallsolid
Symbol: P
Atomzahl: 15
Atommasse: 30.973762
Gruppe: Nichtmetall
CAS-Nummer: 7723-14-0

English
Français
Español
Physikalische Daten
Isotope
Diverses
Navigation
N
Stickstoff
Si Silicium Zum Periodensystem SchwefelS
Arsen
As

Gehe zum Element

Physikalische Daten

Elektronische DatenThermische DatenSterische Daten
Schalen: 2, 8, 5
Orbitale: [Ne] 3s2 3p3
Elektronegativität: 2.1, 2.1
1. Ionisierungsenergie: 10.4867 eV
2. Ionisierungsenergie: 19.725 eV
3. Ionisierungsenergie: 30.18 eV
Oxidationszahlen: 5, 3, -3
Elektrische Leitfähigkeit: 1.0e-17 10^6
Schmelzpunkt: 44.1 °C
Siedepunkt: 277 °C
Spezifische Wärmekapazität: 0.77 J/gK
Spezifische Schmelzwärme: 0.657 kJ/mol
Spezifische Verdampfungswärme: 12.129 kJ/mol
Thermische Leitfähigkeit: 0.00235 W/cmK
Atomradius: 1.23 Å
Ionenradius: 0.17 Å (+5)
Kovalenzradius: 1.06 Å
Atomvolumen: 17.0 cm³/mol
Dichte (293 K): 1.82 g/cm³
Kristallstruktur: monoklinisch
monoklinisch

Isotope

NuklidHäufigkeit [%]MasseSpinHalbwertszeitZerfallsmodusZerfallsreihe
31P 100 30.9737620 1/2 -- --
32P 0 31.9739 1 14.28d β- Anzeigen
33P 0 32.9717 1/2 24.3d β- Anzeigen

Diverses

Herkunft des Namen:griechisch: phosphoros, (Lichtspender)
Beschreibung:Weiches, weisses phosphoreszierende Wachs, bräunlich-rotes Pulver oder schwarzer Feststoff.
Entdeckt von:Hennig Brand
Jahr:1669
Ort:Deutschland
Quellen:Am häufigsten in Phosphatgestein gefunden. Reines Phosphor wird durch Erhitzen einer Mischung von Rohphosphat, Koks und Siliciumdioxid bis etwa 1450 °C erhalten
Verwendung(en):Bei der Herstellung von Düngemitteln und Waschmitteln verwendet. Wird auch eingesetzt in Feuerwerkskörpern, Zündhölzern und Brandwaffen. Auch angewandt in Verbindungen, die im Dunkeln leuchten.